PASSIFLORA

by Superstudio, 1967

Passiflora, die charismatische Tisch- und Bodenleuchte von Centro Studi Poltronova, erinnert in ihrer Form an die abstrahierte Form der Passionsblume. Die Passiflora Tisch- und Bodenleuchte wurde 1966 als eine der ersten Entwürfe vom italienischen Designkollektiv Superstudio entworfen. Superstudio gilt als einer der wichtigsten Vertreter für das Radical Design, ein seinerzeit neuer Gestaltungsansatz gegen das Tradierte und hin zu einer objektfreien Avantgarde. Im TAGWERC Design STORE erwerben Sie den Passiflora als in Lizenz gefertigte Re-Edition des Original Entwurfs von 1967 mit Echtheitsgarantie.

Hersteller Poltonova Möbel und Objekte
Material Perspex®
Energieklasse DIESE LEUCHTE IST GEEIGNET FÜR LEUCHTMITTEL DER ENERGIEKLASSE: A++ BIS E
Leuchtmittel 1x LED E27 / E26 MAX. 10 WATT
Versand 3-4 Wochen
Inklusive Quality Check

 2.460,00

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  

Autor des Textes: Bianca KILLMANN
Der Text ist urheberrechtlich geschützt.

Passiflora Tischleuchte

Da die besonderen Form der Blüte an die Passion Christi erinnert (Staubgefäße für die Wunden Christi, drei Narben als Kreuzigungsnägel und der Strahlenkranz als Dornenkrone) geht die Bezeichnung der Passionsblume auf dieses Sinnbild zurück. Die Passiflora Leuchte wiederum geht auf einen kolorierten Karton-Prototypen zurück, der 1967 von den beiden Gründungsmitgliedern des Superstudio für die Ausstellung „Superarchitettura“, dem Manifest des Radikal Designs, angefertigt wurde. Diese Kartonage wurde durch ein lichtdurchlässiges Material ersetzt und verwandelt Passiflora in eine sich zur Sonne reckende Leuchtsäule – eine Säule, deren verformtes Profil zwischen natürlich und künstlich schwankt. Das Spiel von Anspielungen und Mehrdeutigkeiten entspricht der Designsprache von Superstudio und wird in nahezu all ihren Entwürfen offenkundig.

Mehr lesen


Denn die Tisch- und Bodenleuchte Passiflora gehört aufgrund ihrer besonderen Form wie die einer Passionsblume an sich nicht zu den bekannten und gebräuchlichen Typologien von Beleuchtungskörpern. Und auch die Verwendung eines industriellen Materials wie Methacrylat, ist für Leuchten eher avantgardistisch. Genau diese unkonventionelle Kombination zeichnet Passiflora und Superstudio um die Architekten Peter Frassinelli, Alessandro und Roberto Magris, Adolfo Natalini, Alessandro Poli und Christiano Torald di Francia aus und mach das Lichtobjekt zu einem Artefakt der Designgeschichte. Als solches wird Passiflora in Design Museen weltweit ausgestellt.

Bei einer Höhe von 29 Zentimetern und einer Breite von 30 Zentimetern misst Passiflora eine Tiefe von 41 Zentimetern. Ein LED Leuchtmittel von maximal 10 Watt bringt Passiflora zum Leuchten. Als Objekt auf einem Marmorsockel, einem Beistelltisch, direkt auf einem Betonboden platziert, im Flur, Wohnzimmer, der Ankleide oder als stimmungsvolles Licht im Entrée – Passiflora lässt sich spielerisch in Szene setzen und kann die emotionale Wahrnehmung eines Raumes verändern.

Die Leuchte Passiflora ist ein einzigartiges Design Objekt, das Form und Funktion auf perfekte Weise verbindet. Ein Must-have für alle Designliebhaber und eine Investition, die es sonst nur in Designmuseen wie dem Museum of Modern Art in New York, dem Centre Pompidou in Paris oder dem Museè des Beaux Arts in Montreal bewundert werden kann. Damit ist Passiflora ein emotionaler Wegbegleiter und kein zweckmäßiges Möbelstück, eben die perfekte Wahl für Kunstkenner und Liebhaber exklusiver Einrichtungsobjekte.

Weniger lesen

Material

  • Material
  • Farbe
  • Perspex®
  • weiss/gelb

Dimension

  • Länge
  • Breite
  • Höhe
  • Gewicht
  • Kabel Farbe
  • Schnurschalter
  • 41.00 cm
  • 30.00 cm
  • 29.00 cm
  • 1.5kg
  • weiss
  • Ja

Leuchtmittel

  • Fassung
  • Max. Leistung
  • Ausführung
  • Leuchtmittel enthalten
  • E27 / E26
  • 1x LED Max.10 Watt
  • Opal / Weiß
  • Nein

Die Passiflora Tischleuchte wurde entworfen von
Superstudio

Die Designer von Superstudio.
Die Designer von Superstudio.
Superstudio
Original Verliebt. Design Objekte von Superstudio im TAGWERC Design STORE.

Superstudio gehört zu den inspirierendsten Designern ab den 1960er Jahren. Ihre Designentwürfen im Stil des Radical Design interpretieren alltägliche Gegenstände im Stil des Pop Art neu. Spektakuläre Entwürfe wie die Tischleuchte Gherpe zeichnen das italienische Designteam aus.

Tischleuchte - Passiflora Familie